Címerhatározó/Vinnay címer

Ch
Hat. kulcsok
EGY (I.)
OSZ (I.)
Mutató


Ez az oldal a Címerhatározó kulcsának részeként a Vinnay család címerével foglalkozik.


Vinnay címer, Siebmacher.jpg

Siebmacher:

Vinnay.
Wappen, v. 1418: In B. auf g. Blätterkrone ein g. Thor unter dessen Wölbung ein Fallgitter und ein geschlossener sowie ein geöffneter, mit g. Nägeln beschlagener g. Lattenflügel; oben, gegen einander gekehrt stehend zwei n. Elstern, einen mit einen r. Steine besteckten g. Ring gemeinsam zwichsen sich mit d. Schnäbeln haltend. – Kleinod: Die Schildfigur. – Decken: bg.

Erloschenes Geschlecht des Ungvárer Ctts, de Genere Kaplyon, welches einer und derselben Abstammung mit den: Bánffy v. Nagy-Mihály, Eödönffy, Eördeögh, Pongrácz v. Nagy-Mihály, Sztáray, Szobránczy, Thibay ec., auch dasselbe Wappen gemeinsam mit diesen Geschlechtern führte, welches v. König Sigismund, den betreffenden Ahnherren i. J. 1418 verliehen wurde.

Der Geschlechtsname, wurde vom Orte Vinna im obengenannten Ctte geführt.

Auch Stefan Vinnay, siegelt 1687 mit dem Wappen wie oben blasonirt.

(Nach d. Orig. Wappenbriefe im Gräfl. Sztárayschen Archive. – Siegel mit voller Umschrift des Stefan. – Vergl. D. Artikel „Nagy-Mihályi”).

  • Irodalom:

Siebmacher: Wappenbuch. Der Adel von Ungarn.[1]

  • Külső hivatkozások:


Rövidítések


Lásd még:

A Címerhatározó alfabetikus tartalomjegyzéke
ABCCsDEFGGyHIJKLLyMNNyOÖPQ | RSSzTTyUÜVWXYZZs